Q-Jet CT20

Q-Jet CT20

Normaler Preis
SFr. 0.00
Sonderpreis
SFr. 0.00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Q-Jet CT20 stellt den Höhepunkt der Entwicklung von Aerosolgeräten in den letzten 20 Jahren dar. Das Herzstück ist die bewährte Kompressor/Düsentechnologie, die einen feinen, trockenen Desinfektionsnebel erzeugt. Durch Anpassung der Kompressorleistung ist eine Nebelbildung selbst bei Wandabständen von nur 2m noch möglich – eine Herausforderung, bei der praktisch alle anderen  Geräten im selben Leistungsspektrum gnadenlos versagen.

Wird der CT20 jedoch für einen größeren Raum benötigt, kann eine leistungsstarke Turbine zugeschaltet werden. Deren Luftstrahl wirkt als Booster und verschafft den Desinfektionsmitteltröpfchen eine deutlich weitere Flugbahn. Zudem sorgt das auch für eine optimale Verteilung im Raum. Dank des 5l-Wirkstofftanks kann ein Raum von bis zu 600m3 mit einer Dosierung von 8ml/m3 vernebelt werden.

Das Gerät ist standardmäßig mit 2 verschiedenen Betriebsmodi ausgestattet. Im Auto-Modus wird der Raum automatisch bis zur Sättigungsgrenze der Luft mit Desinfektionsmittelnebel geflutet. Ist die Sättigung erreicht, schaltet das Gerät automatisch ab und arbeitet erst dann weiter, wenn die Luftfeuchtigkeit wieder gesunken ist. Dies verhindert Kondensation und damit eine ungleichmäßige Verteilung des Nebels im Raum.

Im Expertenmodus kann die gewünschte Menge an Desinfektionsmittel manuell über bis zu 4 Zyklen mit definierbarer Länge sowie 3 individuellen Zwischenpausen verteilt werden.

Das Gerät wird über einen Touchscreen bedient und verfügt über eine Protokollierungsfunktion. Damit kann jeder Desinfektionsvorgang gespeichert und über einen USB-Stick als Excel-Datei exportiert werden.